Das Mondmotten-Manifest

Mondmottenmanifest

Einige ganz subjektive, dafür aber unnötig ausführlich begründete Kriterien für Rollenspiele, die mir persönlich gefallen möchten. Ich bin ziemlich sicher, dass meine Vorstellungen sich mit der Zeit ändern werden, dass ich Formulierungen präziser fassen werde und so weiter. Wenn es so kommt, werde ich diesen Text immer wieder ergänzen und überarbeiten. Regeln < Stimmung. Regeln … Weiterlesen

Weirdes Zeug und Revisionen

Into the Odd

Vor längerer Zeit hatte ich die Sorge, dass seltsame Sachen – weird stuff eben – zu unnötiger Verwirrung bei den Spielenden führen könnten, dass immer ersten Moment Unerklärliches, unerwartete Ereignisse, Orte, Gegenstände oder auch NSC die Gruppe „aus der Geschichte reißen“ würden. Ich hielt mich damals also eher damit zurück, auch wenn ich schon zu … Weiterlesen

Nach dem Spieltest ist vor dem Spieltest

Karte mit fehler

Die erste Runde meiner Testspiele ist vorbei und die Ergebnisse sind doch so interessant, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte: So gut wie der erste Palast funktioniert hat (also der erste Level des Dungeons), desto deutlicher waren doch die Fehler des zweiten – so sehr, dass ich hier ganz ohne Reue einen großen Teil … Weiterlesen

Die Dungeon-Checkliste

Checkliste

Auf Hinweis eines der gefürchteten Gruftschrecken habe ich mein Abenteuer der Dungeon Checklist aus Knock! #1 unterzogen. Diesen kleinen Text aus der Feder des geschätzten Arnold K. werde ich hier etwas vorstellen und meine eigenen Leistungen auf den Prüfstand stellen. Arnold ist auch Autor des durchweg empfehlenswerten Blogs Goblin Punch) und dem dort erschienenen rudimentären, … Weiterlesen

Ein kurzer Zwischenstand

Ein wenig still ist es hier geworden, daher eine kleine Zusammenfassung des Status Quo: Die Arbeit an meinem Swords and Wizardry Abenteuer besteht derzeit vor allem aus der Durchführung der ersten Runde des Spieltests, die wohl in einer Woche abgeschlossen sein wird – es sei denn, die Spielenden kommen auf das, was wir ehrfürchtig "wilde … Weiterlesen

Zufällige Begegnungen und verlorene Herzen

1W6, die 6 liegt oben.

Nach der ersten kurzen Testrunde gab es für mich schon ein paar erste Erkenntnisse: Erstens, dass Swords & Wizardry für mich sehr leicht zu leiten ist, denn das war tatsächlich auch meine allererste Runde als SL mit diesem Regelwerk. Zweitens: Mein Abenteuer funktioniert soweit ganz gut, aber ich sollte erheblich kürzen, damit es übersichtlicher und … Weiterlesen

Vor dem Spieltest

9616 Wörter. Das Parfüm des Vivisezierers (mein Abenteuer für Swords & Wizardry) ist vollständig und hoffentlich spielbar. Alle Räume sind beschrieben, es gibt eine Menge kurzer Texte und die Viecher, Monster, Kuriositäten und spezielle Spezialgeheimnisse, die anspruchsvolle Leser:innen zu Recht bei einem Spitzenprodukt erwarten dürfen. Aber in meinem Abenteuer gibt es das auch. Zwischenstand: Ich … Weiterlesen

Wandernde und sesshafte Monster

Wenn ich so in die Dokumentstatistiken mit aktuell 8029 Wörtern schaue, staune ich erst ein bisschen über meine Energie und stelle fest: Die Arbeit an Das Parfüm des Vivisezierers macht unzweifelhaft Fortschritte und nur noch drei Räume müssen geschrieben werden – einer davon wird das eigentliche Ziel des Abenteuers enthalten und daher bereitet er mir … Weiterlesen

Anfänge und Karten

Beim letzten Mal habe ich törichterweise behauptet, dass mein nächster Schritt Testspiele wären. Das stimmt überhaupt nicht, denn obwohl ich gerade 4897 Wörter zusammen habe, ist das Abenteuer noch nicht fertig. Von neuen Hindernissen und vor allem, wie ich sie bisher noch immer überwinden konnte, davon will ich hier ein bisschen erzählen. Hier geht es … Weiterlesen

Wie ich mich erst verzettele und neue Inspiration finde

Ihr erinnert euch vielleicht daran, dass ich an einer Fantasystadt bastele und hier soll es um die kleinen und größeren Hindernisse bei der Umsetzung gehen. Über die ersten paar Monate gingen mir die ersten 10.000 Wörter reicht entspannt von der Hand. Wenn wenn ich ganz ehrlich bin: Eine Unmenge gesammelter Ideen erst einmal hinzuschreiben, das … Weiterlesen